Anleitung zur Einrichtung der Zwei-Faktor-Authentifizierung von Facebook

Vor geraumer Zeit hat Facebook die Zwei-Faktor-Authentifizierung eingeführt. Das bedeutet, dass für den Facebook-Login zwei Schritte notwendig sind: Authentifizierung mit Benutzername und Passwort (etwas, was der Nutzer weiß) sowie einem Mobiltelefon (etwas, was der Nutzer hat).

 

1. Auf Einstellungen klicken -> Kontoeinstellungen auswählen und dann auf Sicherheit (linkes Menü) klicken oder diesem Link folgen.

2. Aktiviert die “Anmeldebestätigungen” und klickt auf das Kontrollkästchen.

3. Es wird kurz erklärt was passiert, wenn ihr diese Funktion aktiviert. Anschließend  könnt ihr auf „Los geht‘s“ klicken.

4. Gebt euer Passwort ein, falls erforderlich.

5. Facebook erlaubt die Authentifizierung entweder via App oder SMS. Um die Authentifizierung via SMS zu konfigurieren, klickt auf „Andere“.

6. Gebt eure Mobiltelefonnummer ein und klickt auf „Weiter“.

7. Tippt den Code ein, den ihr per SMS erhalten habt, und klickt auf „Bestätigen“.

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung wurde nun aktiviert.

8. Klickt auf das Kästchen und dann auf „Schließen“. Die Konfiguration ist jedoch noch nicht vollständig abgeschlossen.

9. Um Facebook auf anderen PCs oder mobilen Geräten nutzen zu können, ist es notwendig, dass ihr Passwörter für diese Anwendungen und Geräte konfiguriert.

In der Spalte Passwörter für Anwendungen generieren klickt ihr auf „Bearbeiten“.

10. Klickt auf „Passwörter für Anwendungen generieren“.

11. Falls erforderlich, gebt an dieser Stelle euer Facebook-Passwort ein.

12. Benennt das Gerät (z.B. Browser, oder <Browser> auf <Gerät> falls ihr Passwörter für mehrere Geräte bzw. Anmeldungen erstellen möchtet)

 

13. Klickt auf „Passwort generieren“ und speichert dieses oder gebt das Passwort direkt beim Anmeldungsprozess auf dem neuen Gerät ein. Wenn ihr für alle eure Anwendungen und Geräte Passwörter erstellt habt, klickt auf „Fertigstellen“.

Im Folgenden wird beschrieben, wie ihr Anwendungen den Zugriff auf euren Facebook-Account genehmigen könnt, wenn ihr keinen Zugriff auf euer Mobiltelefon habt. Leider erlaubt Facebook die Generierung von Passwörtern nur über die Facebook-App für Android- und iOS-Betriebssystemen. Solltet ihr ein anderes Betriebssystem nutzen, ist für euch der Vorgang hier abgeschlossen.

14. Um Passwörter generieren zu können, müsst ihr einen Codegenerator einrichten, indem ihr in der Spalte Anmeldebestätigungen auf „Codegenerator einrichten“ und danach auf „Weiter“ klickt.

15. Ladet die Facebook-App für Android/iOS auf euer mobiles Betriebssystem herunter und installiert diese. Wenn ihr die App schon auf eurem Handy installiert habt, aktualisiert einfach eure derzeitige Version.

Nachdem ihr die Facebook-App installiert oder aktualisiert habt, aktiviert den Codegenerator in der Facebook-App (im Menü links unten).

Wenn ihr auf den Code-Generator klickt, seht ihr folgendes:

Klickt auf „Aktivieren“. Der Codegenerator wird sofort danach im 30-Sekunden-Takt einen neuen sechsstelligen Code generieren, den ihr zur Authentifizierung neuer Geräte eingeben müsst.

Wenn ihr euch zum Beispiel mit eurem iPhone auf Facebook einloggen möchtet, müsst ihr euch einmalig authentifizieren, indem ihr den Code, der euch durch den Codegenerator angezeigt wird, eingebt.

 

      

 

 

Sorin Mustaca

IT Sicherheitsexperte