Ein weiterer Schritt in Richtung Windows 8 Kompatibilität

Wir arbeiten weiterhin mit Hochdruck an der Windows 8 Kompatibilität unserer Produkte. Am Montag haben wir mit der Auslieferung eines neuen Updates für alle Avira Lösungen in der Version 2013 begonnen. Das Update „2890“ verbessert die Kompatibilität erheblich – einen Überblick über die wichtigsten neuen Funktionen findet ihr hier:

  • Das Pop-up, das zu Beginn des Avira Setups unter Windows 8 eine Warnung anzeigte, wurde entfernt.
  • Nach erfolgreicher Installation von Avira ist der Windows Defender unter Windows 8 deaktiviert.
  • Die Avira Lösungen sind nun im Windows 8 Action Center gemäß der Anforderungen von Microsoft gelistet.
  • Die binären Dateien der Avira Anwendungen sind nun mit mehr Sicherheitsfunktionen ausgestattet.
  • Produkt-Updates sind jetzt als reguläre Updates betrachtet und alle produktspezifischen Konfigurationsmöglichkeiten wurden entfernt.

Um das neue Produkt-Update zu erhalten, empfehlen wir ein manuelles Update. Alle Avira Lösungen stehen auf unserer Website zum Download bereit.

 

Sorin Mustaca

Produktmanager